Willkommen

Nach nun mehreren Jahren Ahnenforschung mit Schwerpunkt in der Region Südwest-Thüringen habe ich dutzende Kirchenbücher durchgearbeitet, diverse Bücher gelesen, in Archiven recherchiert, bin an grausigen Handschriften in Sütterlin und Kurrent verzweifelt, habe mich vor Ort mit Menschen unterhalten und habe gefühlt bei zehntausend Suchmaschinenanfragen hunderte Ergebnisseiten durchgewühlt.

Im Ergebnis habe ich ca. 1.500 Personen kategorisiert, ca. 100 Quellen zusammengetragen, komplizierte Abstammungen hergeleitet und extrem viel über Geschichte gelernt. Insbesondere bei Reisen habe ich in der Gegenwart viel erlebt, obwohl es meist um Menschen ging, die schon mindestens 100 Jahre Tot waren.

Ich hoffe ich kann zur Forscher-Gemeinschaft beitragen und von Ihr lernen. Für den „einfach nur“ Triebel-Interessierten gibt es wahre Geschichten. Allen viele Erkenntnisse!